RTC Rodenkirchen

Willkommen beim RTC Rodenkirchen! 

RTC steht für RadTouristikClub. Wir sind auf Breitensport – nicht auf Rennsport – ausgerichtet. Unseren über 100 Mitgliedern bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur sportlichen Betätigung auf dem Rad. Uns gibt es schon seit über 40 Jahren – seit unserer Gründung 1980 sind wir auf unseren Rennrädern regelmäßig auf den Straßen der Region unterwegs.

Unsere Spendenaktion 2021 für Michaelshoven und die Fahrradgang e.V.

Eine runde Sache: Der RTC Rodenkirchen macht sich stark für junge Menschen, die in schwierigen Lebenssituationen stecken. Sport kann dabei helfen, solche Situationen zu meistern. Wir sammeln Kilometer und damit Geld: Bis zum 08.08.2021 spendet jeder, der sich aus dem Verein der Aktion anschließt, einen Betrag zwischen 1 und 5 Cent pro gefahrene Kilometer – gerne auch mehr. Der so ‚er-fahrene‘ Betrag kommt gleich zwei Organisationen zugute: Zum einen unterstützen wir traumatisierte Jugendliche, die in einer Wohngruppe der Diakonie Michaelshoven leben und die wir mit dem Radfahren in Bewegung bringen wollen. Der zweite Teil unserer Spende kommt der Fahrradgang e.V. zugute, die gebrauchte Fahrräder wieder startklar macht und bei Schrauber-Kursen und -Events Menschen aller Kulturen und Gesellschaften zusammenbringt und unterstützt – es wird also fleißig geradelt.

Was wir in der Sommersaison tun: 

Zwischen März und Oktober treffen wir uns regelmäßig dienstags, mittwochs, donnerstags und am Wochenende zu Trainingsfahrten in Richtung Vorgebirge oder Voreifel. Wir nehmen an Rad-Touristik-Fahrten (RTF) teil, die auf ausgesuchten Strecken in näherer und weiterer Umgebung angeboten werden. Nicht zuletzt richten wir natürlich jedes im Juni unsere eigene RTF aus.

Was wir in der Wintersaison tun: 

Auch im Winter bleiben wir in Bewegung. Auch wenn wir in der Wintersaison keine Trainingsfahrten unternehmen, kannst Du Dich gerne mit anderen Mitgliedern zu gemeinsamen Fahrten treffen. Für alle, die nicht fahren und trotzdem fit bleiben wollen, bieten wir einmal in der Woche jeweils Funktionstraining und Indoor-Cycling an. 

Unsere Permanente

Die Permanente des RTC Rodenkirchen führt von Köln-Sürth aus in Richtung Rheinbach in die Voreifel. Sie hat eine Streckenlänge von 78 Km.
Startort ist die ARAL-Tankstelle in  50999 Köln-Sürth, Kölnstraße 1, Ecke Wattigniestraße
Und so funktioniert es: Startort anfahren und an der Kasse Startkarte lösen. Auf der Rückseite der Karte ist die Strecke beschrieben. Am Wendepunkt in Rheinbach lässt Du die Karte abstempeln und fährst zurück an die ARAL-Tankstelle. Wenn Du eine rote Wertungskarte des BDR hast, erhältst Du dafür 2 Punkte.